Das ist Costura! e.V.

Verein zur Unterstützung brasilianischer Frauen und ihrer Kinder

Die Hamburgerin Barbara Engelke gründete 2005 den gemeinnützigen Verein Costura! e.V. mit Sitz in Hamburg, um den Frauen vor Ort mit Ihren Kindern eine Perspektive zu bieten. Die ca. 40 Mitglieder des Vereins finanzieren eine Nähschule. Dazu gehören neben den Räumlichkeiten mit der Ausstattung vor Allem eine engagierte Ausbilderin, die ein Jahr lang einer Gruppe von Frauen Nähen beibringt. In der Zwischenzeit werden die Kinder der Frauen betreut und versorgt.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung

Die meisten Menschen denken bei Spendenaufrufen an Geld - und nicht wenige schrecken bei der Flut der täglich eingehenden Bitten um Unterstützung davor zurück, sich schon wieder zu verpflichten, oder sind bereits vielfach gebunden. Costura! e.V. braucht aber nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern freut sich auch über Sachspenden der unterschiedlichsten Art.

Mehr erfahren

Aktuelles

Mai 2020

Kauf mit Köpfchen! Dein Kauf tut Gutes!

Die Situation vor Ort ist dramatisch. Brasilien entwickelt sich zum Virus Hotspot und verzeichnet nun mehr als 250.000 Corona Infizierte. Mehr als 16.000 Menschen sind bereits verstorben.

Da auch der Tourismus im Nordosten Brasiliens komplett weggebrochen ist, Bars und Hotels daraufhin schließen mussten, haben unsere Frauen keine Möglichkeit mehr Geld zu verdienen. Die Versorgung ihrer Familien ist nicht mehr gewährleistet.

Mit dem Kauf einer Mundschutzmaske für 5 € helft ihr unseren Frauen und deren Kinder, die durch die Corona-Krise in großer Not geraten sind.

Herzlichen Dank!

Costura e. V.

Mai 2020

Unsere Schülerinnen sind auf eure Unterstützung angewiesen!

Liebe Unterstützer,

Corona breitet sich nun auch massiv in Brasilien aus, was für die arme Bevölkerung des Nordostens, wo sich unsere Nähschule befindet, ein großes Problem darstellt - für viele kann es schlimmstenfalls zum Tod führen.

Wir lassen deshalb verstärkt auf unsere Kosten Mundschutzmasken nähen und verteilen sie dort gratis an Bedürftige, umso wichtiger ist es, dass wir die restlichen Masken hier in Deutschland verkauft bekommen, damit der Erlös zu 100 % nach Brasilien gehen kann.

Deshalb reduzieren wir den Preis unserer schönen Mundschutzmasken auf 5,00 € pro Stück.

Bitte nehmt reichlich und denkt dran; Mit einer Maske kommt ihr nicht weit - den Frauen in Brasilien hilft der Verkauf sehr!

Herzlichen Dank im Namen von Costura e. V.!

April 2020

Bupcy gibt es nun auch auf Etsy!

Etsy ist eine 2005 gegründete E-Commerce-Website für den Kauf und Verkauf von handgemachten Produkten, Vintage und Künstlerbedarf. Da dürfen upcycling Produkte natürlich nicht fehlen!

Stöbern und bestellen könnt ihr hier.

Viele Grüße

Euer Costura-Team

Der Verein

Der gemeinnützige Verein "Costura! e.V." existiert seit dem 30. November 2005. Sitz ist in Hamburg, die zur Zeit etwa vierzig Mitglieder leben über ganz Deutschland verteilt. Ziel des Vereins ist die Unterstützung brasilianischer Frauen und Kinder im bitterarmen Nordosten des Landes. Durch die einjährige Ausbildung in einer vom Verein "Costura! e.V." gegründeten und finanzierten Nähschule leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe.

Mehr erfahren

Impressionen

Kontakt

 

Costura! e.V.

Verein zur Unterstützung brasilianischer Frauen und ihrer Kinder

c/o Barbara Engelke 

Wichelkamp 12

22179 Hamburg

040-619932

 

Die oben eingetragenen Daten werden zur Kontaktaufnahme verarbeitet, an die betreffende Vertriebsstelle weitergeleitet und ausgewertet. Ihre Daten werden bis auf Widerruf gespeichert. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.